Regeln zu Kommentaren

Wir möchten dass die Leute gerne Kommentare verfassen – dazu sind einige Spielregeln notwendig.

Hauptregel ist hier immervnoch: Sei kein Arsch – Behandle andere Leute so wie Du behandelt werden willst.

 

Was wir gerne in Kommentaren sehen möchten:

  • Gib nützliche, konstruktive Kritik – Hast Du Schreibfehler eine Schreibfehler entdeckt? Kein Problem – Schreibe kurz einen Kommentar und wir korrigieren ihn.
  • Teile Deine Intelligenz, Weisheit und Deinen Humor – Wir sind keine allwissenden Götter, wir wissen nicht alles und haben nicht überall recht.
  • Don’t feed the troll – Lasse Dich nicht auf Trolle ein – melde Kommentare lieber

 

Was wir nicht in unseren Kommentaren sehen möchten:

  • Werbung und Links zu Deiner Marke, Deinem Produkt, Deinem Blog – In den Kommentaren geht es über unsere Beiträge – Du musst Deine eigenen für deine finden.
  • Beleidigungen gegenüber dem Autor und anderen Kommentatoren – Traurig das man das extra erwähnen muss, aber es ist so.
  • Kommentare, die nichts mit dem Thema zu tun haben – Kommentare können ab und zu etwas vom Thema abdriften – das Thema jedoch absichtlich ablenken ist nicht erwünscht.
  • Drohungen gegen den Autor bzw. anderen Kommentatoren – Jede Diskussion kann die Gemüter erhitzen – bleibe hier sachlich und freundlich.
  • Jegliche Art von Rassismus, Sexismus, Homophobie und religiöse Ansichten – Wir sind ein Tech-Blog, das hat hier nix verloren.
  • Trolling – Trolle gehören unter die Brücke und haben in unserem Blog keine Daseinsberechtigung